DER VERLAG DES EA

Die 4. Ausgabe der Publikation “Blicke auf die Architektur” präsentiert 33 Projekte aus dem oberrheingebiet zum Thema “Die Stadt ändern, das Leben ändern”.

Auch die Star-Architekten der 17. Architekturtage diskutieren das Thema in dieser Ausgabe. Entdecken Sie die Interviews mit: Jeanne Gang, Gion A. Caminada, Arno Lederer, Manuel Aires Mateus und Roland Schweitzer.

Die 4. Ausgabe zu 10€ oder alle 4 Bände zu 30€ können Sie hier bestellen.

Seit 2014 veröffentlicht das Europäische Architekturhaus ein Werk, das die Preisträgerprojekte der trinationalen Ausstellung vorstellt.

In diesen kleinen Büchern finden Sie die präsentierten und illustrierten Projekte von Architekten, aber auch Zeugnisse großer Namen der Architektur, wie Rudy Ricciotti im Jahr 2014, Nicolas Michelin und Christian Kerez im Jahr 2015 und Christian de Portzamparc 2016!

 

PERSPEKTIVE ARCHITEKTUR (2016) 10€

Mit Beiträgen von Eduardo Souto de Moura, Volker Staab, Vladimir Plotkin, Alexander Schwarz, Christian de Portzamparc und Anne Lacaton.

Bestellen Sie Ihr Exemplar hier!

ARCHITEKTUR
IM LICHT (2015)
10€

“Das Sonnenlicht wusste nicht wie schön es ist, bevor es nicht die Seite eines Gebäudes oder die Farbe einer Wand getroffen hatte” Louis Kahn

Bestellen Sie Hier !

page_catalogue

1001 FARBE DER
ARCHITEKTUR (2014)
10€

Sind die Farben der Stadt von den Gerüsten des Fernand Léger davongeflogen ?

Das europäische Architekturhaus hat Künstler, Fotografen, Architekten befragt.

Tausend und eine Farbe ist erschienen. Zuweilen gewaltig, manchmal harmonisch, mitunter diskret. Sie verändern das Leben, sie verändern die Stadt.

Bestellen Sie Hier !